Uttam Singh (O.S.T.): Dil To Pagal Hai – Das Herz spielt verrückt

„Platz 14 der Top 40 Hindi Soundtracks aller Zeiten“ (BBC Asian Network)

Mit Dil To Pagal Hai (1997) wechselte Shah Rukh Khan endgültig ins Fach des romantischen Helden und fügte einen weiteren Baustein zu seiner Megakarriere hinzu. Kein Wunder, dass er die Auszeichnung für den besten Schauspieler erhielt. Yash Chopra führte Regie und produzierte den Film zusammen mit seinem Sohn Aditya Chopra.

ORDER NOW

 
  back to
Bollywood Shop
 
 

Der Film gewann sieben Filmfare Awards, darunter auch die Auszeichnung für die beste Musik. Der Filmkomponist Uttam Singh stach für die Arbeit an Dil To Pagal Hai die bisherigen Favoriten des Produzenten Yash Chopra, das Komponisten-Duo Shiv-Hari aus. Singh rückte mit 100 im Vorfeld komponierten Songs an und Chopra brauchte nur noch die besten Titel auszuwählen. Die Musik-Tracks, die vor dem Filmstart veröffentlicht wurden, brachten Rekordverkaufszahlen. Bereits vor dem Filmstart wurden in Indien 400 000 Kassetten des Soundtracks verkauft – ein bis dahin unerreichter Rekord. Für DTPH wurden erstmals nennenswerte Szenen eines Bollywood-Films in Deutschland gedreht: in Baden-Baden und im Europa-Park nahe Rust. Heute gilt der Film als Klassiker und die Musik gehört zu den Evergreens, die jeder indische Bollwood-Fan auswendig kann.

Mit dem Music Director Uttam Singh bewies Produzent Yash Chopra wieder mal ein sehr gutes Händchen und für das Label Saregama (ehemals EMI/HMV Music India) wurde Dil To Pagal Hai zu einem der größten Erfolge aller Zeiten: Sage und schreibe 10 Millionen Tonträger wurden bislang verkauft, und noch immer gelten fast alle Songs als Hits; zumal die Produktion aus dem Jahr 1997 auch zehn Jahre nach Erscheinen noch „State of the Art“ ist.

Uttam Singh (übrigens ein klassisch ausgebildeter Geiger) war schon als Musiker für den legendären Rahul Dev Burman tätig (siehe auch R.D. Burman – A Bollywood Legend (beatScience/Saregama)), bevor er mit seinem Partner Jagdish zahlreiche Soundtracks komponieren sollte, darunter Blockbuster wie Hum Apke Hain Kaun (1994). Für Dil To Pagal Hai gelang es ihm, das Traumpaar unter den Bollywood-Vokalisten – Lata Mangeshkar und Udit Narayan – zu rekrutieren. Sieben Duette nahmen die beiden für diesen Film auf, die emotionale Bandbreite reicht von rührend-romantisch über witzig-frech bis hin zu tanzbar und partytauglich. Obwohl der Opening Track im Vergleich zu den Openern der vorigen Yash Raj Blockbuster Darr und DDLJ zunächst weniger gut bei der Kritik ankam, waren und sind zig Millionen Fans von dem Song (und dem Album) nachhaltig begeistert. Das spiegelt sich unter anderem in der Tatsache, dass DTPH unter den „Top 40 Hindi Soundtracks of all Times“, die erst kürzlich vom BBC Asian Network ermittelt wurden, immerhin die Position 14 einnimmt! Vor allem der Song „Are Re Are“ bleibt im Gedächtnis, aber auch das lustig gemeinte, und dabei auch noch hinreissend schöne „Koi Ladki Hai“, mit dem tanzenden Kinderchor im Hintergrund.

 
 
  1. Dil To Pagal Hai
  2. Are Re Are    
  3. Bholi Si Surat    
  4. Dholna    
  5. Pyar Kar    
  6. Koi Ladki Hai    
  7. Ek Duje Ke Vaaste    
  8. Le Gayi    
  9. Are Re Are - 2    
  10. Chalte Chalte (Film: Mohabbatein)    
  11. Tu Mere Samne (Film: Darr)    
  12. Ho Abhi To Hui Jawan (Film: Dil Aashna Hai)
  13. Meri Payal Bole (Film: Gaja Gamini)

 

Releasedate: 12/01/2007
Label:  local media
Format: CD
Labelcode: LC 11784
Catalogue No: loc 018
EAN: 4260044590547
Distribution: AL!VE (D) | HOANZL (A) | RecRec (CH)